Aktualisiert am 20.10.2016

Portrait

.. Über uns

.. Bisherige Ziele

Programm

.. Chronologisch

.. Fahrradtouren

.. Wandertouren

.. Städtetouren

.. Kleinbustouren

.. Besichtigungstouren

Klassifizierungen

Konditionen

Publikationen

Konditionen


Eigenanreise

Der Teilnehmer sorgt selbst für An- und Rückreise und trifft die Gruppe erst im Quartier. Bitte auch Eigenanreise wählen, wenn man zwar mit der Gruppe im gleichen Zug fahren will, aber eigene Fahrkarte hat (z.B. DB-Mitarbeiterfreifahrt oder Behindertenausweis)

Reiserücktritt

Bei Flugreisen ist eine Reiserücktrittkostenversicherung im Preis enthalten; sonst bitte bei Bedarf privat abschließen (bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Bestätigung); Überweisungen liegen der Bestätigung bei bzw. an DB-Schaltern oder in Reisebüros aus.

Zahlungen

Bitte immer erst nach schriftlicher Aufforderung zahlen.

Radtouren

Teilnahme nur mit Rad, das den gesetzlichen Vorschriften genügt. Im Ausland sind u.U. andere Regeln üblich (z.B. ist das Tragen einer Sicherheitsweste in Frankreich; Linkseinordnen beim Linksabbiegen ist in Spanien verboten). Das Tragen eines Helms wird empfohlen. Flickzeug und Ersatzschlauch sind mitzuführen; Werkzeug ist beim Fahrtleiter vorhanden.

Einzelzimmer

In der Regel nur begrenzt verfügbar. Falls jemand sich für ein halbes Doppelzimmer anmeldet und kein passender Zimmergenosse gefunden wird, erfolgt die Unterbringung im Einzelzimmer mit Zuschlag (ansonsten kann kostenfrei storniert werden).

Mindestteilnehmerzahl

Falls diese bis einen Monat vor Abreisetag nicht erreicht wird, kann die Reise abgesagt werden. Bereits gezahlte Beträge werden zurückgezahlt.

Ermässigte Bahn- und Flugtickets

Anmeldung je früher, desto besser! Ermäßigungstickets sind kontingentiert und frühzeitig vergriffen! Bei Fahrten mit Frühbucherermäßigung gilt das Datum des Anmeldeabschnitts als Stichdatum.

Stornosätze

20,- € bis einen Monat vor Abreise; 10% des Reispreises bis zwei Wochen vor Abreise; 25% des Reisepreises innerhalb zwei Wochen vor Abreise (hinzu können Stornosätze von Beherbungs- und Transportbetrieben kommen!). Stornokosten sollte mit einer Reiserücktrittskostenversicherung vorgebeugt werden!